Die Spielgruppe ist eine bedeutungsvolle Erfahrung für Kinder zwischen zwei und vier Jahren. Viele von ihnen vertrauen zum ersten Mal neuen Bezugspersonen. Das ist auch für die Eltern ein großer Schritt – daher ist uns eine sanfte und gut begleitete Eingewöhnung sehr wichtig. Sie sind dabei, so lange Ihr Kind sie braucht.

Kinder brauchen Geborgenheit – und diese Geborgenheit erleben sie in geschützen Räumen, die zugleich ihre ganz persönliche und freie Entfaltung fördern. In einer freudvollen und dennoch ruhigen Atmosphäre entwickelt Ihr Kind Sicherheit, Vertrauen und innere Werte im Kontakt mit anderen Kindern.

 



Kinder der 1. – 8. Schulstufe werden in der Familienschule (Waldorfschule mit Öffentlichkeitsrecht) in zwei altersgemischten Klassen unterrichtet.

 © 2018 - Waldorfkindergarten und Spielgruppe Rheintal